help2check.me

  1. Homepage
  2. Gemüsefrüchte
  3. Frühlingszwiebel
  4. Tomaten-Paprika-Chili mit Nusshack

Tomaten-Paprika-Chili mit Nusshack


Zutaten

Für die Gemüsesauce:
1 große Tomate
1 rote Spitzpaprika
1/2 Stange Staudensellerie
1/2 Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
15 gr Ingwer
1 TL gemahene Kurkuma
1 EL Kakaopulver
Chilipulver,Salz
Für die Einlage:
1 große Tomate
1 rote Spitzpaprika
1/2 Stange Staudensellerie
1/2 Frühlingszwiebel
1 Maiskolben
2 EL fein gehackte Petersilie
1 EL fein gehackter Koriander zzgl. etwas zum garnieren
1 TL Dattelsirup
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
Für das Nusshack:
2 Handvoll Walnusskerne
2 EL Nama Shoyu (unpasteurisierte Sojasauce)
1 TL Olivenöl
1 TL gemahlener Kümmel
* Klicken um Zutat auszuwählen

Zubereitung

1
Fuer die Gemuesesauce Tomate putzen, waschen und vierteln.
2
Paprika waschen, halbieren, und entkernen.
3
Sellerie und Frühlingszwiebel putzen, waschen und grob zerteilen.
4
Knoblauch und Ingwer schälen.
5
Alle vorbereiteten Zutaten mit Kurkuma, Kakao, Chili und Salz mixen und in einer Schüssel zur Seite stellen.
6
Für die Gemüseeinlage Tomate und Paprika putzen und waschen.
7
Die Kerne der Paprika entfernen.
8
Tomaten und Paprika fein würfeln.
9
Sellerie und Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
10
Den Maiskolben aufrecht auf ein Brett stellen und die Körner herunterschneiden.
11
Die vorbereiteten Zutaten Petersilie, Koriander, Dattelsirup und Kreuzkümmel unter die Gemüsesauce rühren.
12
Für das Nusshack alle Zutaten in den Mixer geben und in Intervallen zu einer grob gehackten Masse verarbeiten. Das Gemüsechili auf Teller verteilen, mit Nusshack bestreuen und mit Koriander garnieren.