help2check.me

  1. Homepage
  2. Gemüsefrüchte
  3. Aubergine
  4. Gebackene Aubergine mit Tomatensoße

Gebackene Aubergine mit Tomatensoße


Zutaten

Für die gebackenen Aubergine
1 Aubergine
50ml Olivenöl
2 Zehen Knoblauch
Salz/Pfeffer
Für die Tomatensoße
1 Tomate
1 Paprika
2-3 getr. Tomaten oder Tomatenmark
100g Salatkörner
1 TL Senf
1 Dattel
etwas Olivenöl
Salz/Pfeffer
* Klicken um Zutat auszuwählen

Zubereitung

1
die Aubergine in Scheiben schneiden
2
anschließend die Scheiben auf einem Backblech verteilen
3
von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen
4
den Knoblauch pressen und mit dem Olivenöl mischen
5
das Knoblauchöl auf den Auberginenscheiben verteilen
6
bei ca 175°C im Ofen bis zur gewünschten Bräunung backen
7
während die Auberginen im Ofen backen, können wir die Soße zubereiten.
8
dazu einfach die in Stücke geschnittene Tomaten, Paprika und die restlichen Zutaten in einen Mixer geben und zu einer sämigen Masse verarbeiten.
9
Die Auberginen sind zwar nicht rohköstlich und somit nicht besonders wertvoll für unseren Körper aber sie schaden ihm auch nicht. Deshalb esse ich dazu noch einen leckeren, frischen Salat. Die Auberginen schmecken auch mit anderen leckeren Soßen aus der Rezeptdatenbank oder meinem Buch.