help2check.me

Sport & Bewegung

Ernährung ist viel, aber nicht alles

Unsere Art zu leben hat sich stark gewandelt. Dieses betrifft nicht nur die Ernährung.
Körperlich anstrengende Berufe werden mehr und mehr von Schreibtischtätigkeiten abgelöst, in denen wir oft viele Stunden am Tag sitzend in einem Büro verbringen.
Der Bandscheibenvorfall - früher oft ausgelöst durch harte, rückenschädliche Arbeiten - wurde in der Rangliste der Gründe für Berufsunfähigkeit durch das Burnout - ausgelöst durch die "Leistungsgesellschaft" abgelöst. Bandscheibenvorfälle entstehen heutzutage weniger durch harte Arbeit, denn aufgrund einer verkümmerten Muskulatur, ausgelöst durch statisches Sitzen oftmals gepaart und eine Fehlhaltung. Der instinktive Bewegungsdrang geht bedingt durch unsere Lebensumstände leider bei vielen immer mehr verloren.

Wie wenig wir uns tatsächlich bewegen, wird einem oft erst bewusst, wenn man seine Aktivität mit Hilfe einer Smartwatch oder Handyapp aufzeichnet.
Ausreichende Bewegung ist in unserem Körper in vielerlei Hinsicht wichtig: Z. B. einerseits für eine ausreichende Sauerstoff- und Nährstoffversorgung und gleichzeitig für einen guten Abtransport von Gift- und Schlackstoffen. Unzureichende Bewegung hingegen kann in vielfältiger Weise gesundheitliche Beschwerden hervorbringen. Neben einem geschwächten Muskelapparat oder einem wenig belastbaren Herz-Kreislaufsystems ist mangelnde Bewegung auch für einen trägen Lymphfluss verantwortlich, dessen wichtige Aufgabe u. a. der Abtransport von Schlacken und Toxinen zu unseren Ausscheidungsorganen ist.

Genauso wie man beim Essen Dinge zu sich nehmen kann, die sauer oder basisch machen, ist dieses auch beim Sport möglich. Daher sollten Sie versuchen, sich möglichst im aeroben Bereich in dem noch ein Sauerstoffüberschuss herrscht, zu bewegen. Dieses verhindert nicht nur eine Übersäuerung der Muskeln, es kann sogar den Körper bei seiner Entsäuerung unterstützen. Durch eine entsprechende Bewegung werden Stresshormone abgebaut und gleichzeitig Glückshormone ausgeschüttet.